Mittwoch, 14. Januar 2015

Dankeskarte zur Geburt

Heute zeige ich Euch eine Dankeskarte zur Geburt - allerdings kann ich sie mir auch gut als Glückwunschkarte vorstellen.



Hierfür habe ich einen DIN A4-Bogen gedrittelt und an der Seite gekürzt, damit er sich in einem "normalen" Umschlag verschicken lässt:


Damit man die Karte so schön hinstellen kann, habe ich mit der kleinen Ovalstanze und Magneten einen Verschluss gebastelt.

Auf dem leeren großen farbgrünen Kreis wurde das Bild des zuckersüßen Jungen aufgeklebt.

So eine Karte erfreut alle Beschenkten sicherlich recht lange.

Habt eine gute Zeit,
nadia

1 Kommentar:

  1. Hallo Nadia,
    sehr schöne Dankeskarte, gefällt mir total gut - sowohl das Design, als auch die Farbwahl!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen