Mittwoch, 12. Juni 2013

Ein Dickes Dankeschön

Heute haben wir noch einmal einen hoffentlich letzten Termin in der chirurgischen Ambulanz. Und somit wollen wir uns natürlich auch bei den immer freundlichen Schwestern und Ärzten bedanken. Nachdem unsere Tochter das letzte Mal vorgeschwärmt hat, daß sie abends ein Sprudelbad vom Papa machen möchte und viele etwas neidisch waren, war auch schnell klar, mit was wir uns bedanken.
Ich habe die Sprudelbadkugeln von meinem Mann mit etwas Sisal in Tüten gepackt und dann noch etwas aufgehübscht.





Dazu habe ich den Elefanten aus dem SAB-Set "Gemusterte Grüße" benutzt und ihn in marineblau bzw. morgenrot auf vanillepur gestempelt. Verwendet habe ich die Kreisstanze 1 3/4 und die Wellenkreisstanze 2 3/8. Außerdem Papier in marineblau und lachsrot.

Habt eine gute Zeit,
nadia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen