Montag, 25. Februar 2013

Endlich geht es weiter

.......zwar nicht mit einem so schönen Anlass, aber ehrlich gesagt, seit ich mich auch an das Thema "Trauerkarten selbstgemacht" wage, habe ich wenigstens die Karten, die mir gefallen. Meistens "denke" ich mir bei jeder Karte auch etwas. Bei der heutigen seht Ihr eine leere Bank. Der Stempel ist aus dem aktuellen Gastgeberinnen-Set "Sommertag". Der Spruch-Stempel ist von Kaleidoskop-Stempelschmiede. Ach ja, noch ein paar Halbperlen und den Spruch auf Dimensionals "gesetzt". Stempelfarbe espresso.



Und wer jetzt ein bisschen auf den Hintergrund des Fotos achtet, der ahnt vielleicht warum ich eine soooo lange Blog-Pause hatte. Wir haben ein komplett neues gebrauchtes Wohn- und Esszimmer bekommen. Die Arbeit hatte ich irgendwie unterschätzt :-) Aber seit gestern Abend ist alles wieder eingeräumt ( und aussortiert ). Jetzt heißt es sich nur noch freuen über unser neues Wohngefühl.....
......und endlich wieder Zeit zum Kreativ sein.

Habt eine gute Zeit,
nadia

1 Kommentar:

  1. Den "Bankstempel" für eine Trauerkarte zu nehmen, finde ich eine gute Idee!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen