Dienstag, 20. November 2012

Feigen-Orangen-Marmelade

Die Marmeladenküche hatte ich auch diese Woche in Beschlag: 48 Gläser leckere Feigen-Orangen-Marmelade. Da mir Feigenmarmelade zu süß ist, habe ich viel ausprobiert, bis ich ein Rezept gefunden habe, was mir schmeckt. Und nun mache ich seit 2 Jahren diese leckere Variante. Die Feigen habe ich geschenkt bekommen. Sie sind von Birgit. DANKE!





Und hier noch das Rezept:
900 g Feigen
400 ml Orangensaft 
500g Gelierzucker 2:1

Habt eine gute Zeit,
nadia

Kommentare:

  1. Moin Nadia,
    ach du liebe Zeit, habe ich hier viel verpasst, während ich bei meinem Sohn zu Besuch war (ohne Internet). Du hast sehr schöne Sachen in der Zwischenzeit gebastelt. Die Elefantenlaterne ist ja süß. Und die Eulen, besonders die Weihnachtseulen sind auch so süß. Das Rezept hier klingt sehr lecker. Was nimmst du denn für Feigen? Es gibt sie ja in lila oder gelb. Auf alle Fälle danke ich dir für das Rezept. Wenn ich zu Feigen komme, dann werde ich es mal versuchen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Aber bitte liebe Nadia. Ich bin ja froh für einen Abnehmer! .... und für ein Gläschen der guten Marmelade. Im Übrigen sind es lila Feigen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen