Dienstag, 25. September 2012

Herbstliche Windlichter

Als ich mir vorhin die Windlichter aus dem Keller holte, musste ich an folgendes denken: Was ist schlimmer? Eine bastelwütige Frau oder ein Mann, der seine Frau darin unterstützt? Diese Windlichter hat mein Mann im letzten Jahr beim Einkaufen im Baumarkt entdeckt. Ein echtes Schnäppchen: sie waren auf 10 Cent das Stück reduziert. Sein Kommentar: Du machst da schon was draus. Ja, mach ich. Aber wisst Ihr wie viele wir davon im Keller haben? Da kann ich noch seeeehr viel draus machen. Aber es steht die nächste Zeit auch einiges an. Eigentlich wollte ich sie zu Weihnachten herrichten, aber jetzt finden sie glaub ich erst einmal ihre Heimat im Herbst.




Verwendet habe ich die für die BogShot "Herbstzauber" mit Papier in vanillepur und einen cremefarbenen dicken Filz, dazu noch ein bisschen Bast. Und fast vergessen das Papier noch mit den Polka Dots geprägt.

Habt eine gute Zeit,
nadia

1 Kommentar:

  1. Moin Nadia,
    wow, das sieht ja klasse aus. Da wäre ich ja nie darauf gekommen, die Blätter weiß zu lassen, jetzt im Herbst. Aber das passt total gut. Kann ich nur sagen, guter Mann, der dir die schönen Gläser besorgt hat und dann noch so günstig. Da hast du auch gleich mal schöne Mitbringsel. Kommt sicher gut an.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen