Montag, 30. Juli 2012

Kinder sind Flügel des Menschen

Als ich vor 2 Tagen meine 150 Tauben gestanzt habe, kam mir die Idee zu diesen Karten:


Die Sprüche habe ich ausgedruckt und mit der Schneidemaschine in Form gebracht. Die Flügel der Taube habe ich übereinander geklebt und ein Bändchen durchgezogen. In meiner Bänderdose fand ich dann dieses schöne, karierte Schleifenband. Halbperlen mussten dann doch noch sein. Ist mal etwas ganz Anderes zur Geburt. 

Echt schade, dass ich kein passendes Band für eine Karte zur Geburt eines Jungen hatte. Da denkt man immer, man hätte sooooo viel und dann fehlt eben doch immer wieder noch etwas :-)

Eine gute Zeit,
nadia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen