Dienstag, 19. Juni 2012

Kann man das Basteltalent vererben?

Als ich am Freitag diese Karte gebastelt habe, habe ich mir diese Frage gestellt. Warum? In der Zeit, wo ich die Karte geschrieben und die Adresse auf den Umschlag gezaubert habe, hat sich meine fast zweijährige Tochter doch tatsächlich einen Stempel geschnappt, in das Stempelkissen ( das ich unvorsichtigerweise auf dem Tisch habe liegen lassen ) getaucht und ab auf eine Karte. Dann schön geschrieben ( das mit dem grünen Filzstift ;-) Ganz geschäftig hat sie gesagt: "Mama, schreiben, Mama" und dabei genickt ) und in die Karte noch Kleber. Und wie ihr Kunstwerk aussieht? Seht selbst:

Ich finde, damit hat sie sich einen eigenen Post verdient.

Euch eine gute Zeit,
nadia

1 Kommentar:

  1. Ich bin mir sicher... es gibt ein Bastelgen! ;o) Bin mal gespannt, was in den nächsten Jahren hier noch alles von deinem Nachwuchs zu sehen ist.
    Gruß, Christiane

    AntwortenLöschen